iWorm infiziert tausende Macs

Antiviren-Experten haben ein bestehendes Botnet aus über 18.000 Macs entdeckt. Der zugrunde liegende Schädling wurde Mac.BackDoor.iWorm getauft und wird über BitTorrent verteilt. Apple hat bereits reagiert und seinen mit Snow Leopard eingeführten Dateifilter mit Signaturen für gleich drei iWorm-Varianten ausgestattet. Ist das System auf dem aktuellen Stand, wird also die Installation dieser drei blockiert. Wie viele Varianten insgesamt im Umlauf sind, ist nicht bekannt.

Mehr erfahre Sie hier.