Kategorie-Archiv: Allgemein

Kickoff Security in der Produktion – Hilfe zur Selbsthilfe

Am 13. November findet in Bubenreuth bei Erlangen die Veranstaltung
„Security in der Produktion – Hilfe zur Selbsthilfe“ statt.
Ziel dieser Veranstaltung ist die Bildung eines Netzwerkes zum Thema Sicherheit in der Produktion.
Diese soll einen Kompetenzaufbau interessierter bayerischer Produktionsfirmen und Systemintegratoren zu effektiven Schutzmaßnahmen gegen Cyberangriffe bewirken. Um vorhandene Kompetenz mit der Praxis zu verbinden, wird im Cluster Mechatronik und Automation ein sogenanntes SIT (Strategic Innovation Team) aus interessierten Unternehmen (Anwender und Experte) gegründet.

IHK-Veranstaltung: Social Engineering als Gefahr für Unternehmen – Beispiele und Prävention am 25.10.2016

Die IT-Security-Strategie eines Unternehmens kann noch so gut sein – doch wenn die Mitarbeiter auf Tricks hereinfallen und Phishing-Mails öffnen oder vermeintlichen Support-Mitarbeitern am Telefon ihr Passwort verraten, dann ist jedes Unternehmen hilflos.

Der Risikofaktor Mensch wird immer mehr als die Sicherheitslücke für kriminelle Angriffe auf Unternehmen genutzt. Unternehmen sollten diese neue und wachsende Gefahr des Social Engineering kennen und ihre Mitarbeiter dazu sensibilisieren.

Zusammen mit der IHK zu Coburg laden wir Sie zu einer praxisnahen Veranstaltung ein. Experten präsentieren präsentieren Ihnen die Gefahren des Social Engineerings. Darüber hinaus zeigen sie auf, wie man die Bedrohungslage von Unternehmen individuell einschätzt und welche Abwehrmaßnahmen wirksam sind.

Agenda

14:00 Uhr – 14:10 Uhr    Begrüßung
Markus Vollmuth
„Know-how-Schutz und IT-Sicherheit für den Mittelstand“, IHK zu Coburg

14:10 Uhr – 14:55 Uhr    Risikofaktoren Social Engineering und Social Media
Thomas Krauss
Social Engineer /MW-IT Businesspartner, Röttenbach

14:55 Uhr – 15:40 Uhr    Social Engineering Auditing – Die Gefahren des Human Hacking einschätzen
David Kelm
IT-Seal, IT-Security Spezialist, Darmstadt

15:40 Uhr – 16:25 Uhr    Abwehrmaßnahmen: Social Engineering: Gefahr erkannt, Gefahr  gebannt
Reinhard Muth
DATEV eG, Nürnberg

Ab 16:25 Uhr    Get together

 

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Die 10 Tech Trends 2016

Infographic_Tech_Trends_2016_1112x3784pxDas Marktforschungs- und Analysehaus GfK in Nürnberg hat eine Studie mit den zehn Tech-Trends 2016 veröffentlicht, die ihrer Ansicht nach die stärksten Auswirkungen auf Marken, Wirtschaft und die Gesellschaft haben werden.

Die zehn Mega-Trends 2016 laut GfK sind:

  • Invisible Analytics (Big Data)
  • Künstliche Intelligenz (AI)
  • Virtuelle Realität (VR)
  • Video-Konsum
  • Wearables
  • Mobiles Bezahlen
  • Smart Home
  • Connected Car
  • Drohnen
  • 3D-Druck

 

Die komplette 43-seitige GfK-Studie über die 10 Tech-Trends finden Sie hier.